Saab Medav Technologies nutzt DataStax Enterprise als Unterbau für Information Fusion System

Die Saab Group ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, Services und Lösungen für militärische Verteidigung und zivile Sicherheit. Innerhalb der Gruppe besitzt die Saab Medav Technologies GmbH High-Tech-Kompetenz für Signalverarbeitung und -Analyse.  Das Unternehmen war auf der Suche nach einem hochgradig skalierbaren und modular erweiterbaren Datenbankmodell. Die passende Lösung fanden die Verantwortlichen in DataStax Enterprise.

Saab Medav Technologies Logo
Saab Logo

Die neue Produktgeneration ist unsere Antwort auf die immer höheren Anforderungen unserer Kunden in den Bereichen Informationszusammenführung und Informationsaufbereitung. Die Technologie von DataStax Enterprise sorgt dabei für die nötige Skalierbarkeit.

Bernd-Otto Wolf

Information Fusion Systems Product Manager, Saab Medav Technologies

Die Herausforderung

Für die Einführung einer neuen Produktlinie stand Saab Medav Technologies vor der Herausforderung, mehrere Datenbanken zu konsolidieren. Ziel war es, eine hochgradig skalierbare Lösung zu erhalten, kompatibel mit Graph-Datenbanken und Indizes. 

Das Unternehmen entschied sich aufgrund der hohen Performance, Skalierbarkeit und intuitiven Bedienung für DataStax Enterprise (DSE). Zudem setzt Saab Medav Technologies für umfassende Analysefunktionen und grafische Reportings auf Apache Cassandra™ basierte Lösungen, um so das wachsende Geschäft abzubilden.

Heute blickt Saab Medav Technologie auf eine erfolgreiche Einführung der neuen Produktgeneration zurück und kann dank der hohen Skalierbarkeit von DSE auch künftige Anforderungen problemlos adressieren.

Die Lösung

Das Ergebnis

Millionen

Datensätze werden täglich evaluiert

Keine

Downtime

100%

Skalierbarkeit